Diese Seite benutzt Cookies und Drittanbieter-Techniker. Besuch Formalingua.eu mit dem Browser Cookies zu akzeptieren, oder mit Ihrem mobilen Gerät, die Sie die Cookies auf dieser Website einverstanden.

default_mobilelogo

DITALS ZERTIFIKAT

Erhalt mit uns das Zertifikat um Sprachlehrer für Italienisch zu werden

Das von der Università per Stranieri di Siena ausgestellte DITALS-Zertifikat ist ein kultureller Titel, der die theoretische und praktische Qualifikation der Lehre des Italienischen als Fremdsprache bewertet und gleichzeitig einen bestimmten Vereinheitlichungsgrad jenseits der unterschiedlichen und spezifischen Bildungswege garantiert. Die Kandidat_innen können sich selbstständig für das gewünschte Niveau der Zertifizierung vorbereiten. 

Die Rechtsgültigkeit des Zertifikates, in Italien sowie im Ausland, ist abhängig von der staatlichen Ordnung und von den jeweiligen Institutionen. Das DITALS-Zertifikat wird in vielen Fällen als Titel beim Lehreinstieg angesehen oder gilt als Anerkennung von Leistungspunkten innerhalb eines Bildungsweges im Sprachlehrforschungsbereich.

Das DITALS-Zertifikat setzt sich aus zwei Niveaus zusammen; DITALS I und DITALS II.

Um die Prüfung des DITALS I und II angemessen abzulegen, besuchen Sie am besten die dafür vorgesehenen  Vorbereitungskurse in unserer Schule in Berlin.

Dr. Lua Albano - Italienisch Lehrerin mit mehrjährigen Erfahrung, Gründerin und Leiterin des Zentrums FormaLingua –ist DITALS Ausbilderin seit acht Jahren.

Die Prüfungen zum Erwerb des DITALS-Zertifikats werden bei FormaLingua in der Gormannstraße 14 (10119 - Berlin) durchgeführt. Die nächsten Termine können unter dem Link www.unistrasi.it in Erfahrung gebracht werden. Werden Sie Italienischlehrer_in  mit uns!